Über uns
Geschichte

Unsere Geschichte reicht bis in das Jahr 1993 zurück – damals wurden die ersten PE-Verpackungen für Zucker produziert.

Im Juli 2014 ist das Unternehmen Mitglied der Deutsch-Baltischen Handelskammer geworden.

Am 26. Juni 2014 wurde das litauisch-dänische-Gemeinschaftsunternehmen UAB „Panoden” in die UAB „PANODEN” umbenannt.

Das Jahr 2013:
• Errungenschaften im Umweltschutz: eine erfolgreiche Integration von Zielen und Richtungen der Tätigkeit des Unternehmens in die Umweltschutzpolitik wurde durchgeführt.
• Das Unternehmen wurde von Credit info zum „The Strongest in Lithuania” nominiert.
• Mit der Nomination “Gazelle 2013” wurde das Unternehmen als erfolgreichste und sich rasch entwickelnde litauische Gesellschaft anerkannt.

Im Jahre 2012 wurde das Unternehmen Mitglied des EuPC (Europäischen Dachverband der Kunststoff-Verarbeiter).
Im Jahre 2011 wurde im Unternehmen der GOST-Standard eingeführt.

Das Jahr 2010:
• Die Normen des Umweltmanagements LST EN ISO 14001 und EMAS (Eco-Management und Audit Scheme) wurden in das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 integriert.
• Am 4. Juni wurde das System Good Manufacturing Practice (GMP) eingeführt.
• Am 4. Juni erhielt die Gesellschaft die Bescheinigung , dass im Unternehmen Produkte, die für den Kontakt mit Lebensmitteln bestimmt sind, nach den Vorschriften der Richtlinie Nr.1935/2004/EC des Europäischen Parlaments und Rates, der Verordnung (EG) Nr. 2023/2006 der Kommission, der litauischen Hygienenorm HN 16:2006 und den „GMP-Regeln für Materialien und Erzeugnisse, die für den Kontakt mit Lebensmitteln bestimmt sind“, in welchen die Hauptbestimmungen der Normen LST EN 15593:2008 und ISO-9001 integriert sind, produziert werden.

Im Jahre 2002 wurde das Qualitätsmanagementsystem eingeführt.
Dieses Qualitätsmanagementsystem umfasst die Qualitätsmanagement-, Arbeitssicherheits-, Gesundheitsschutz-, Finanz- und Personalmanagementsysteme.
Am 12. Januar 1998 wurde das Unternehmen Mitglied der Litauischen Assoziation von Verpackungsherstellern (LPA).
Der … Januar 1993 ist der Tag der Eintragung des Unternehmens. An diesem Tag wurde ihm die Bezeichnung „Panoden“ gegeben, die aus der Verbindung der ersten Buchstaben der beiden Städte – Panevėžys und Odense – stammt: „PanOden“.