Komm zurück

UAB „Ioco packaging“ implementiert umweltfreundlichere produktionsinnovationen

Im Bestreben die negativen Auswirkungen der Wirtschaftstätigkeit komplex zu reduzieren und die Umweltfreundlichkeit und Sicherheit der produzierten Erzeugnisse zu verbessern und unter Berücksichtigung der Marktanforderungen für flexible Verpackungen hat UAB „IOCO Packaging“ damit begonnen, das Projekt „Implementierung technologischer Umweltinnovationen bei UAB IOCO Packaging“ umzusetzen.

Die Gesellschaft plant Produktionsinnovationen, die bei der Herstellung von Verpackung umweltfreundlicher sind, zu erwerben und zu implementieren. Die Technologien, deren Implementierung geplant ist, erlauben nicht nur eine erhebliche Reduzierung der Luftverschmutzung und der entstehenden Abfallmengen, sondern verbessert auch deutlich die ökologischen Eigenschaften der hergestellten Erzeugnisse und erhöht die Qualität der hergestellten Erzeugnisse.

Das Projekt erfolgt und wird teilweise gefördert im Rahmen der Investitionsprogramme der Fonds der Europäischen Union 2014-2020 nach der 3. Priorität „Förderung der Konkurrenzfähigkeit Kleiner und Mittelständischer Betriebe“ Maßnahme Nr. 03.3.2.-LVPA -K-837 „Öko-Innovationen LT+“.

Komm zurück